Kefas Welt

aus dem Leben einer Referendarin

+++Keine Hose-Fehler+++

Posted By Kefa on 9. Juni 2009

Analog zu Terry Pratchetts “kein Käse mehr-Fehler”, den Hex ab und zu ausspuckt, wenn ihm der Käse ausgegangen ist, musste ich heute mit Schrecken feststellen, dass Go Bäng in Bremen keine Hosen mehr verkauft. Ich habe, seit ich mir selber Hosen kaufe, IMMER meine Hosen dort gekauft. Was mach ich denn nun??? Die Angestellte schaute mich etwas irritiert an, als ich nach der Hosenecke fragte. “Die gibt es schon seit zwei Jahren nicht mehr” Ich glaube, das letzte Mal habe ich noch im alten Go Bäng die letzten Hosen im Ausverkauf gekauft. So lange ist das also schon wieder her…Tja und was mach ich jetzt? Das hab ich die an unfasslichen Stellen gepiercte Verkäuferin auch gefragt, aber sie konnte mir nur raten “Irgendwo in die Stadt gehen???” Ja, sehr witzig, ich und shoppen. Ich renn jetzt am besten von Kaufhof zu Karstadt, über C&A und was es sonst noch alles für Läden gibt, wo man drei Jeans kaufen kann und suche alles ab, ob es da irgendwo in einer winzig kleinen Ecke des Ladens eine bekackte Schlaghose gibt. So seh ich aus!

Meine ursprünglich gute Laune (ich war zum ersten Mal und außerdem sehr erfolgreich in der Teilbibliothek Neustadtswall und hab ganz viele tolle Bücher ausgeliehen) war schlagartig stark gesunken. Als mich eine Frau an der Obernstraße fragte, ob ich bei einer Umfrage mitmachen würde, hab ich noch einen Versuch gewagt. Ich meinte zu ihr, dass ich mitmache, wenn sie mir sagt, wo es in der Stadt einen Jeans- bzw. Hosenladen gibt. Leider konnte sie mir auch nicht helfen, aber sie kannte die Go-Bäng-Problematik schon. Da sie so nett war, wollte ich gerade doch noch an der Umfrage teilnehmen, als sie sagte, sie muss Raucher befragen… Tja, Pech gehabt!

Ich bin dann noch ein wenig durch die Stadt geirrt, ich war sogar im verhassten H&M, welchen ich aber lieber schnell wieder verlassen habe. Da drin krieg ich echt immer Beklemmungen. Schon alleine diese Farben…

Total genervt und ohne Hose bin ich dann wieder nach Hause, um in meiner tollen Literatur zu lesen. Tja, und nun sitze ich hier ohne neue Hose. Leider ist mir nämlich gestern beim Cachen meine eine Hose kaputt gegangen. Ich sollte nur noch die Zimmermannshose zum Cachen anziehen.(Vielleicht sollte ich mir einfach noch eine Zimmermannshose kaufen???!!!)

Das war immer so schön, damals bei Go Bäng: Hose raussuchen, anprobieren, passt, kaufen, fertig sein. Hose kaufen in 15 Minuten.

Also Leute, wer kann mir helfen. Wo finde ich schöne UND günstige Hosen, mit Schlag, Jeans oder Cord, die auch LANG GENUG (!!!) sind? Und zwar welche, die es nicht nur bis in Größe 38 gibt, in Stretch und am besten noch mit Strasssteinen drauf und rosa Gefrimsel dran.

Oder muss ich ab sofort auch meine Hosen im Internet bestellen? Wenn ja, wo? :-D

Popularity: 8%

Ähnliche Artikel:

  1. Hosenshop
  2. Shoppen mit Kefa
  3. Ab in den Untergrund 3
  4. Tiergesundheitstage in Fürstenau
  5. SoKo Kerkerdimensionen 02


Comments

One Response to “+++Keine Hose-Fehler+++”

  1. [...] ich festgestellt habe, dass ich hier in Bremen Probleme bekomme, passende Hosen zu finden, habe ich ein wenig im Internet geschaut, ob ich nicht dort einen [...]

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: