Kefas Welt

aus dem Leben einer Referendarin

Tischdecke selbstgemacht

Posted By Kefa on 18. Mai 2009

Letzte Woche habe ich auf speziellen Wunsch hin eine Tischdecke selbst bemalt. Dazu habe ich Stoffmalfarben gekauft (leider nicht ganz billig) und mir dann überlegt, was ich für Motive nehmen sollte. Eigentlich hatte ich eine Ideen-Vorlage, bei der Kinder eine Decke mit Katzen bemalt hatten. Das waren alles Fantasiekatzen. Da ich nun aber irgendwie nicht mehr so wie als Kind Katzen male (malen will), musste ein für mich passendes Motiv her.

Beim Grübeln fielen mir die Bilder von Rosina Wachtmeister wieder ein, welche ich schon immer toll fand. Ich habe mich also daran versucht, die Katzen mehr im Wachtmeister-Stil zu malen.

tischdecke

Wenn man den Dreh erstmal raus hat, ist das gar nicht so schwer und ich finde die Decke eigentlich ganz cool. :)

Als ich sie dann verschenkt hab, gab’s direkt noch ein paar “Deckenbestellungen” für Weihnachten…

Popularity: 15%

Ähnliche Artikel:

  1. Ab in den Untergrund – Das Finale
  2. Achtung, Katzenbeitrag!
  3. Experiment Küken
  4. Tiergesundheitstage in Fürstenau
  5. “besser als die meisten”


Comments

One Response to “Tischdecke selbstgemacht”

  1. Magda sagt:

    Hi Kefa,
    sieht echt süß aus. Du bringst mich auf eine Idee :-) Ich bin ab und zu bei meiner Schwester im Malkurs. Das könnte ich doch auch nachmalen *g*
    Liebe Grüße

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: