Kefas Welt

aus dem Leben einer Referendarin

Jubiläum verpennt…

Posted By Kefa on 6. März 2008

Letztens hab ich grad noch beim Politiker gelesen, dass er sein Bloggerjubiläum total vergessen hat. Das brachte mich gerade auf die Idee, mal zu gucken, seit wann ich eigentlich blogge. Und tatsächlich hab auch ich gerade den Bloggeburtstag verpasst.

Am 13.2.2008 hatte Kefas Welt 2-Jähriges. Das ist schon ganz schön lange irgendwie. Witzigerweise kommt es mir vor wie gestern, wenn ich die alten Beiträge so lese, ich kann mich bei den meisten noch dran erinnern, was da so passierte und wie ich mich fühlte, als ich die Beiträge geschrieben habe. Mein erster Beitrag wurde noch ganz woanders verfasst (bei Blogg.de) und dann gab es noch einen kleinen Zwischenstop bei Blogspot, bis Kefas Welt endlich hier gelandet ist (endlich werbefrei).

Darum möchte ich an dieser Stelle mal meinen Lesern danken, dass sie (manche vom ersten Tag an) meinen Blogversuch begleitet haben (und auch hoffentlich weiter begleiten werden). Eure vielen hilfreichen, lustigen, kritischen oder sonstwie gearteten Kommentare machen das ganze erst sinnvoll für mich.

Außerdem natürlich auch vielen Dank an Fenris, der tapfer immer wieder alle meine Beiträge gegenliest und absegnet und manchmal nur kopfschüttelnd zusieht, wenn ich wieder mal dem Blogwahn verfallen bin (wie heute, hihi).

Fenris verurteilte mich gerade feierlich zu: Bloggen, nicht unter weiteren zwei Jahren :-)

An dieser Stelle ein paar Eckdaten:

425 Beiträge und 722 Kommentare seit Juli 2006 (nur die auf www.kefa.de) und 13.671 Besucher (seit der Einbindung von 4stats.de Anfang 2007)

Popularity: 2%

Ähnliche Artikel:

  1. Welchen Sinn haben eigentlich Leserbriefe?
  2. Verkehrte Welt
  3. Wochenende in Hamburg
  4. News von Kefa
  5. 777 Tage


Comments

3 Responses to “Jubiläum verpennt…”

  1. hayo sagt:

    Da wünsche ich doch mal herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag, auf die nächsten 2 Jahre :)

  2. Chilli sagt:

    Aber halo hallo, da schliesse ich mich dem hayo einfach mal an. Ich lese den Kramz hier gerne, also weiter so!

  3. Hallo, Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Ein zwei Tage danach ist man dann auch immer einer von wenigen. Viel Spaß fürs aussitzen bzw. abarbeiten der kommenden 2 Jahre…

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: