Kefas Welt

aus dem Leben einer Referendarin

Erbsen-Spaß

Posted By Kefa on 28. August 2010

Diese Woche haben wir im Seminar Methodentraining gemacht und Gruppenarbeit war an der Reihe. Damit wir Referendare fleißig Gruppenarbeit üben konnten, brauchten wir natürlich eine Aufgabe. Wir bekamen in Wasser aufgeweichte Erbsen und Zahnstocher und durften zu viert ein Gebäude bauen. Das Seminar war sehr spaßig und die Idee mit den Erbsen habe ich gleich für den Mathematikunterricht mitgenommen. Wir hatten ziemlich viele Erbsen übrig und ich durfte zwei Tupperpötte voll mitnehmen. Ich hab mich dann noch mit 1000 Zahnstochern eingedeckt und die Sachen gestern mit in die erste Klasse genommen. Die Kinder waren ganz begeistert und bauten teilweise recht große und komplexe Gebäude daraus. Ich denke, man kann diese Technik total gut im Matheunterricht einsetzen, sei es zum Thema Geometrie, Raumvorstellung und Körper. Feinmotorisch ist das Bauen auch nicht ganz ohne.

Da ich nach der Stunde immer noch Erbsen und Zahnstocher übrig hatte, eröffnete ich spontan einen Stand auf dem Schulfest, welches gestern Nachmittag stattfand. Dieser war sehr gut besucht und ich musste zwischendrin noch schnell Zahnstochernachschub besorgen. Am Stand war eigentlich immer was los und ich befürchte, einige Eltern müssen an diesem Wochenende Erbsen in Wasser einweichen und Zahnstocher kaufen. :D

Das Ganze eignet sich also auch hervorragend, um auf Straßen- oder sonstigen Festen (z. B. Geburtstagen) ein Angebot für Kinder bereit zu stellen und ist schnell und billig vorbereitet.

Man nehme eine Packung Kichererbsen und weiche sie über Nacht in Wasser ein. Man gebe ausreichend Zahnstocher dazu und fertig ist der Bauspaß für Groß und Klein:

Current Mood:Amused emoticon Amused

Popularity: 50%

Ähnliche Artikel:

  1. 17.6.06 Faule Studenten – Momente vom Wochenende
  2. SoKo Kerkerdimensionen 03
  3. SoKo Kerkerdimensionen 02
  4. Hausarbeit Duales System
  5. Tiergesundheitstage in Fürstenau


Comments

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: