Kefas Welt

aus dem Leben einer Referendarin

Wunderbaum IV – die Blüte

Posted By Kefa on 30. März 2010

Eigentlich wollte ich ja noch ein paar mehr Fotos abwarten, bis ich wieder über das Bäumchen berichte. Heute sah er aber auf einmal schon so “fertig” aus, ich denke, mehr kommt da nicht. Bei meiner Recherche habe ich nämlich auch immer nur diese Blüte gesehen.

Ich schätze mal, jetzt kann ich mich aufs Stinken gefasst machen. Glücklicherweise geht es bei mir heute grad mit einer leichten Erkältung los, da riech ich nichts, haha.

So sah der Baum gestern aus, langsam öffnete sich etwas:

img_2847 img_2849

Heute ist das äußere Blatt runtergeklappt und der komische Trichter ist bereit dafür Fliegen aufzunehmen. Fehlt also wirklich nur noch der Gestank:

img_2851 img_2853 img_2855

Ich bin gespannt, wie es weiter geht und ob der Trick mit dem Wasser was nützt, wenn es zu übel wird.

Gibt es eigentlich Leute unter euch, die auch schon mal so einen Wunderbaum hatten oder haben?

Wunderbaum I
Wunderbaum II
Wunderbaum III

Current Mood:Surprised emoticon Surprised

Popularity: 32%

Ähnliche Artikel:

  1. Wunderbaum V
  2. Stöckchen-Alarm: Komische Fragen
  3. Mexikanischer Wunderbaum
  4. Wunderbaum III
  5. SoKo Kerkerdimensionen 06 – Das Finale


Comments

2 Responses to “Wunderbaum IV – die Blüte”

  1. undercover sagt:

    Also ich hab auch so einen “Wunderbaum”, den ich sehr gepflegt habe und ihn im Wohnzimmer ans Fenster gesetzt habe. Er ist gewachsen wie ein Verrückter.
    Heut morgen … Wohnzimmer noch geruchsneutral
    gerade eben um 11.37 Uhr … ein Gestank als wäre ein Tier vergammelt. Totale Brechreizgefahr ! ! ! ! ! !
    Ich weiß nicht, ob das Wasser wirklich hilft, aber ich hab ihn erstmal in den Flur verbannt, der aber auch grad anfängt zu müffeln!
    Wenn es so weitergeht, muss er nach draußen, da kann er sich ausmüffeln.
    Ich hab auch gelesen, dass man die Blüte rausbrechen (brechen .. hahaha) kann, da er ja sowieso verblüht, da soll er auch nicht mehr riechen.

  2. Gringo Green sagt:

    Hey,ich habe auch 2 Mexikanische Wunderbäume und haben nur 2-3 tage geblüht…Jetzt ist sie welk und nur noch der mittlere trieb sieht stabil aus!Gemüffelt haben sie 1 tag, welche Erde ist am besten ist meine Frage jetz? Oder doch lieber raus in den Garten? Freue mich über antworten

Leave a Reply

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: