Kefas Welt

aus dem Leben einer Referendarin

Die Blutbuche in Immer

Kefa | 14. September 2010

Am letzten Wochenende musste ich meinen ersten selbst versteckten Cache (Die Blutbuche) schon wieder archivieren. Das hatte nichts damit zu tun, dass das Versteck irgendwie doof war oder ständig gemuggelt wurde, nein, das hatte einen ganz anderen, sehr traurigen Grund: Die hundertjährige Blutbuche, die vor dem Haus meiner Mutter und Schwester nebst Familien steht, ist [...]

Motivationsalarm

Kefa | 7. Mai 2010

Ich habe inzwischen die erste Woche des Referendariates hinter mich gebracht. Diese erste Woche war sehr spannend und zum Glück weniger anstrengend als gedacht. Erstmal wurden wir von diversen Personen des Landesinstituts für Schule begrüßt. Es wurde mit ein paar Vorurteilen zum Ref. aufgeräumt, die mich zwar noch nicht panisch, aber dennoch beunruhigt haben. Manchmal, [...]

Freizeitpark Slagharen

Kefa | 25. April 2010

An diesem Wochenende haben wir einen sehr schönen Ausflug nach Slagharen gemacht. Bei schönstem Wetter fuhren Fenris und ich mit Fenris’ Eltern und Schwester mit Familie am Samstag morgen nach Holland. Von Leer aus ist das nur etwas über eine Stunde Fahrt. In regelmäßigen Abständen gibt es in Leer Freikarten für den Freizeitpark Slagharen, wobei [...]

Mexikanischer Wunderbaum II

Kefa | 22. März 2010

Da mein Wunderbaum innerhalb von knapp einer Woche schon dermaßen gewachsen ist, will ich euch nicht vorenthalten, wie er sich entwickelt hat. 15.3.2010 18.3.2010 20.3.2010 22.3.2010 Ich habe ihn inzwischen in der Küche stehen, wo ab dem frühen Nachmittag die Sonne drauf knallt. Die Katzen zeigen bisher kein Interesse an ihm, das freut mich sehr. [...]

Mexikanischer Wunderbaum

Kefa | 16. März 2010

Ich habe am Wochenende einen mexikanischen Wunderbaum geschenkt bekommen und da das eine ziemlich faszinierende Pflanze zu sein scheint, wollte ich darüber auch auf dem Blog berichten. Auf dem Zettelchen, der dabei war, steht der lateinische Name Arum cornutum. Ein bisschen Recherche hat ergeben, dass er auch unter dem Namen Eidechsenwurz (Typhonium venosum oder syn. [...]

Schnipp Schnapp, Haare ab!

Kefa | 16. März 2010

Am Wochenende hab ich mich entschieden, dass ich mir endlich doch mal die Haare abschneiden lasse. Sie sind schon wieder recht lang geworden und die Spitzen sind ganz kaputt, obwohl ich ja schon brav nicht mehr färbe. Kaputte Spitzen bleiben natürlich trotzdem nicht aus. Jetzt stand ich vor der Wahl, entweder den langen und steinigen [...]

Clickertraining

Kefa | 2. März 2010

Da ich heute schon so fleißig am Bloggen bin, darf natürlich auch der Katzencontent nicht fehlen. Ich mache seit einiger Zeit mehr oder weniger regelmäßig Clickertraining mit den Katzen. Mit Schrecken habe ich heute festgestellt, dass ich darüber noch nie gebloggt hab, das geht natürlich nicht. Clickertraining funktioniert folgendermaßen: Man konditioniert die Katze auf ein [...]

Veränderungen, zu mir!!

Kefa | 2. März 2010

Da ich heute frei und somit Zeit hab, muss ich auch im Blog noch mal die neuesten Nachrichten aus dem Hause KeFaenris zusammen fassen. Ich hatte ja schon angedeutet, dass wir planten, demnächst umzuziehen. Nachdem wir schon ein schnuckeliges Häus’chen fast gekauft hatten, haben wir uns doch noch wieder umentschieden. Denn obwohl das Haus ein [...]

Wochenende in Hamburg II

Kefa | 12. Februar 2010

Im letzten Monat war es mal wieder Zeit für einen Besuch bei Kaoz und Annie in Hamburg. Zu der Zeit fand dort auch die Tutanchamun-Ausstellung statt, welche wir natürlich direkt mal besucht haben. Das war meine erste Ausstellung mit Headset und Audio-Kommentaren und es hat mir super gefallen. Man geht viel entspannter durch die Ausstellung, [...]

Stöckchen-Alarm: Komische Fragen

Kefa | 5. Februar 2010

Da ich heute Strohwitwe bin, muss ich mir ja irgendwie die Zeit vertreiben. Da trifft es sich hervorragend, dass ich beim Aufarbeiten meiner Feeds bei Magda ein Stöckchen gefunden habe. Mal sehen, wie komisch die Antworten werden. Wie alt wirst du in drei Monaten sein? 30 und ein paar Zerquetschte. Denkst Du, Du wirst bis [...]

Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: